Osterdekoration: Schöne Dekorations- und Geschenkideen

Kaum sind die Weih­nachts­män­ner aus den Geschäf­ten verschwun­den, tauchen die Oster­ha­sen auf. Warum ausgrech­net Hasen die bunten Oster­eier brin­gen, ist unklar — vermu­tet wird, dass die Frucht­bar­keit des Hasens und seine enge Verbin­dung zum Früh­ling eine Rolle spie­len.

Die Symbolik von Osterhasen und Ostereiern

Das Drei-Hasen-Bild gilt als Symbol der Drei­fal­tig­keit.

Einige frühe Oster­eier sind mit dem “Drei­ha­sen­bild” bemalt — einer Darstel­lung von drei sprin­gen­den Hasen mit insge­samt nur drei Ohren. Durch die kreis­för­mige Anord­nung und die doppelte Verwen­dung der Ohren hat dennoch jeder Hase zwei Ohren. Das Bild gilt heute als Symbol für die Drei­ei­nig­keit und ist zum Beispiel in einem Fens­ter im Pader­bor­ner Dom zu finden.

Das Ei steht in der christ­li­chen Symbo­lik für die Aufer­ste­hung und dient in Mari­en­bil­dern als Hinweis auf die jung­fräu­li­che Geburt. Die Tradi­tion des Färbens und Verzie­rens von Eiern ist übri­gens schon deut­lich älter als das Chris­ten­tum, wie 60.000 Jahre alte Funde deko­rier­ter Strau­ßen­eier aus dem südli­chen Afrika bewei­sen.

In Deutsch­land werden gefärbte Eier erst­mals im 13. Jahr­hun­dert erwähnt — der Hase kam vermut­lich erst später dazu. Erst­mals urkund­lich erwähnt ist das Lang­ohr in diesem Zusam­men­hang in einer Abhand­lung des Medi­zin­pro­fes­sors Georg Franck von Franckenau aus dem Jahr 1682. Er beschreibt den Brauch, dass der Oster­hase die Eier in Gärten und Sträu­chern versteckt, damit sie von Kindern gesucht werden können. Den Wahr­heits­ge­halt zwei­felt er offen­bar an  — immer­hin spricht er von “einer Fabel, die man Simp­len und Kindern aufbin­det”.

Heute sind Hasen und bunte Eier aus der Oster­de­ko­ra­tion nicht mehr wegzu­den­ken — wir haben einige schöne Deko­ra­ti­ons- und Geschenk­ideen für Sie zusam­men­ge­stellt.

Loseblattsammlung: Klassischer Ausschneidebogen mit Ostermotiven

Im Zeit­al­ter von Handy-Apps und Compu­ter­spie­len ist es manch­mal schön, etwas ganz Altmo­di­sches mit seinen Kindern zu tun: Sich mit Ausschnei­de­bö­gen herum­schla­gen zum Beispiel. Die Bastel­bö­gen der Lose­blatt­samm­lung wurden von der Künst­le­rin Vero­nika Revano mit vielen liebe­vol­len Details gestal­tet und sind wunder­schön gelun­gen.

Der Oster­hase, die gelben Küken, die Oster­eier mit tradi­tio­nell tsche­chi­scher Bema­lung, die Krokusse, Leber­blüm­chen und Oster­glo­cken sind ein schö­ner Quer­schnitt durch die typi­schen Oster­mo­tive. Die Bögen sind für Kinder ab drei Jahre geeig­net — kleine Kinder benö­ti­gen aller­dings etwas Hilfe.

Da einige Motive wie z. B. die Eier deut­lich einfa­cher auszu­schnei­den sind als andere, lassen sich die Bögen auch gut mit der ganzen Fami­lie bear­bei­ten. Gemein­sam entsteht so eine schöne und nicht alltäg­li­che Oster­de­ko­ra­tion.

9,80 €

Putzige Leuchtküken!

Ich gestehe: Unsere Weih­nachts-Lich­ter­kette hängt das ganze Jahr über im Drachen­baum und spen­det ange­neh­mes Fern­seh­licht. Ich gestehe weiter: Unsere Lich­ter­kette ist ziem­lich lang­wei­lig und total konven­tio­nell. Es sind einfach nur Licht­chen. Ich gestehe ungern: Ich glaube, ich muss sie gegen leuch­tende Küken austau­schen, auch wenn mir das tatsäch­lich ein biss­chen pein­lich ist. Aber ehrlich: Diese quietsch­gel­ben Leucht­kü­ken mit den Kuller­au­gen sind wirk­lich putzig.

Die zehn gelben Plas­tik­kü­ken sind mit warm­wei­ßen LED-Birnen ausge­stat­tet. Die Oster-Lich­ter­kette ist rund 165 cm lang und wird mit vier AA Batte­rien (nicht im Liefer­um­fang enthal­ten!) und einer Span­nung von 3 V betrie­ben. Dadurch können Sie mit der Lich­ter­kette auch Stel­len ohne Strom­an­schluss deko­rie­ren.

9,98 €

Hase im Ring

Sie haben einen schön gedeck­ten Oster­tisch? Sie haben sich aus der erstaun­lich großen Viel­falt von Oster­ser­vi­et­ten die Passen­den ausge­sucht? Sie haben leider über­haupt kein Talent zum Servi­et­ten­fal­ten und schaf­fen höchs­tens “die über­fah­rene Gans”?

Macht nix. Der Oster­hase hilft auch hier, steigt für Sie in den Ring und boxt Sie aus dem Servi­et­ten-Schla­mas­sel ganz elegant und origi­nell heraus. Der Hasen-Servi­et­ten­ring von Koziol wirkt mit seinen langen Ohren pfif­fig und bringt frischen Wind in Ihre Tisch­deko.

Der kleine Hase ist etwa 3 x 5,4 x 12 cm groß und aus trans­pa­ren­tem Kunsstoff. Außer in Grün gibt es ihn auch in Rot, Grau, Weiß oder Oran­ge­gelb.

4,95 €

Persönliches Papp-Ei

Noch was herr­lich Altmo­di­sches: Papp-Eier zum Befül­len. Kennen Sie die noch? Meine Oma hatte eins. Als Kind hat mich das wirk­lich faszi­niert, und wir haben den ganzen Sommer lang damit gespielt und immer wieder Schätze in diesem Ei versteckt.

Die Papp­eier sind aus stabi­ler Pappe gefer­tigt und mit nost­al­gisch anmu­ten­den Hasen-, Hühner- und Oster­mo­ti­ven bemalt. Die Pappe ist mit Lack beschich­tet — die Eier sind dadurch stabil und verkraf­ten auch mal etwas Spritz­was­ser oder Feuch­tig­keit.

In der Größe haben Sie die Wahl: Die kleins­ten Papp­eier haben eine Länge von 9 cm, die größ­ten sind mit 25 cm schon veri­ta­ble Strau­ßen­eier, in deren Inne­res ein ganzes Oster­nest passt. Auf Wunsch können Sie zusätz­lich zu Ihrem Wahl-Ei ein Etikett mit Ihrem Wunsch­na­men mitbe­stel­len und es dann an der gewünsch­ten Stelle des Eis aufkle­ben.

3,99 €

Henne oder Ei?

Was war zuerst da? Die Henne oder das Ei? Glaubt man der Bibel, dann war es das Huhn (weil Gott erst die Tiere schuf und sie dann erst anwies, sich fort­zu­pflan­zen, also Eier zu legen). In unse­rer Kauf­emp­feh­lung hat das Papp-Ei das Rennen gemacht und kommt vor dem Deko-Huhn. Viel­leicht schaut das kugel­runde Huhn der Firma Naas­grans­gar­den deswe­gen etwas vorwurfs­voll. Viel­leicht gucken schwe­di­sche Hühner immer so. Viel­leicht wollte die Desi­gne­rin Ruth Vetter einfach ein wenig weg vom Kitsch (was ihr hervor­ra­gend gelun­gen ist).

Die dicken Hühner können in unter­schied­li­chen Sitz­po­si­tio­nen aufge­stellt werden und sind schöne Farb­kleckse auf dem Früh­stücks­tisch. Es gibt sie in verschie­de­nen Größen und zahl­rei­chen Farben: Gelb, Hell­blau, Gold, Weiß, Schwarz, Apfel­grün, Orange, Smaragd, Pink, Kupfer, Silber und Jeans­blau. Die Firma Naas­grans­gar­den hat darüber hinaus noch eine Reihe von origi­nel­len und form­schö­nen Hühnern in ande­ren Designs.

19,95 €

Ostern in der Schachtel

Offene Oster­nes­ter im Körb­chen sind zwar sehr hübsch, mitun­ter aber zimlich unprak­tisch. Die Do-it-yours­elf-Oster­ha­sen­schach­teln sind ideal für kleine Aufmerk­sam­keits­ge­schenke und Mitbring­sel. (Wirk­lich umfang­rei­che Oster­ge­schenke passen nicht in die 7 x 7 x 7 cm großen Kartons).

Die Käst­chen sind aus durch­ge­färb­tem 350-g-Karton gerfer­tigt und werden flach gelie­fert. Mit weni­gen Hand­grif­fen lassen sie sich zum Hasen auffal­ten. Die mitge­lie­fer­ten Pompons mit den Klebe­punk­ten auf die Rück­seite kleben — fertig. Ebenso einfach können Sie die Schach­teln auch wieder zusam­men­fal­ten und fürs nächste Jahr aufhe­ben.

Die bunten Schach­teln werden im Sechserset gelie­fert — wahl­weise in den Farben Blau-Gelb-Grün (je zwei), Rosa-Pink-Orange (je zwei) oder bunt (je eine Schach­tel pro Farbe).

12,90 €

Zum Entspannen

Müde vom Aussu­chen und Aufstel­len der Oster­de­ko­ra­tion? Verständ­lich. Gönnen Sie sich eine Pause im Lieb­lings­ses­sel. Mit Pols­ter im Rücken. Das haben Sie bestimmt schon mit der öster­li­chen Kissen­hülle bezo­gen, oder?

Der Kissen­be­zug ist aus weichem Flachs­stoff, hat die Stan­dard­maße von 45 x 45 cm und passt auf handels­üb­li­che Sofa-Kissen. Das bunte Oster­ei­mo­tiv setzt einen klaren, dennoch dezen­ten Oster-Akzent auf Ihrer Couch, dem Lieb­lings­ses­sel, dem Schau­kel­stuhl, der Eckbank oder der Chai­se­longue.

4,99 €

Do it yourself!

Nichts für Sie dabei? Dann finden Sie viel­leicht in “Die 101 schöns­ten Ideen Früh­ling und Ostern: Bastel- und Deko­ideen für Groß und Klein” eine passende Anre­gung. Auf 130 Seiten finden Sie detail­lierte Schritt-für-Schritt-Anlei­tun­gen für Bastel­ar­bei­ten mit Holz, Filz, Papier oder Natur­ma­te­ria­lien.

Stim­mungs­volle Later­nen, nied­li­che Garten­hel­fer und Deko­ra­ti­ons­ideen für den Oster­tisch: Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ein eige­nes Kapi­tel mit Bastel­ideen spezi­ell für Kinder macht das Buch zum idea­len Helfer und Ideen­ge­ber beim vorös­ter­li­chen Fami­li­en­bas­teln.

9,99 €